Freizeitangebote Lichtenau

Projekt:  Entwicklungskonzept Freizeiteinrichtungen und Freiräume der Stadt Lichtenau mit Ihren 15 Ortsteilen

Umsetzung:  2019

Gewünschter LEADER-Zuschuss:  18.200,00 €

Ko-Finanzierung:   9.800,00 €

Projektträger:  Stadt Lichtenau

Status: LEADER-Projekt mit LAG-Beschluss

Freizeitangebote Lichtenau

Das erklärte Ziel des Projekt ist es, den konkreten Bedarf der Bevölkerung an allen Freizeitangeboten in den Fokus zu nehmen und die sich aus beiden Bereichen ergebenden Synergien zu beleuchten, zu analysieren und hierauf aufbauend Empfehlungen innerhalb eines zu erstellenden Handlungskonzeptes zur Weiterentwicklung der öffentlichen Angebote sowie für zukünftige Investitionen und Umgestaltungen zu geben. Mit Freizeitangebote ist von öffentliche, frei zugängliche Spiel-, Bewegungs- und Freizeiteinrichtungen bis hin zu Freizeitangeboten von Vereinen alles gemeint. Mit dem Projekt soll das öffentliche, kostenlose und allgemein zugängliche Freizeitangeboten in den jeweiligen Ortsteilen auch in Zukunft einen Beitrag zu einer lebenswerten Stadt geleistet werden.

Um die innewohnenden Potentiale zur Stärkung einer inklusiven Gesellschaft im Sinne einer sozialen Eingliederung sozialer Randgruppen besser heben zu können, soll im zu beantragenden Konzept auf diese Aspekte ein besonderer Fokus gelegt werden. Darüber hinaus stehen die in Nachfolge zum Konzept verbesserten Freizeitinfrastrukturen auch den Gästen der Stadt Lichtenau zur Verfügung und tragen somit zur Stärkung des Wirtschaftszweiges der Gastronomie und des Tourismus bei.

Bad Wuennenberg
Borchen
Bueren
Lichtenau
Salzkotten

Login