Aal-Arbeit

Projekt: AaL - Arbeit als Lebenshilfe

Umsetzung: 2017 - 2019

LEADER-Förderung: 63.180 €

Kofinanzierung: 34.020 €

Partner: Stadt Büren, Caritas

Aal-Arbeit

Ziel ist die Freilegung und Ergänzung des baulichen Bestandes im überschaubaren Umfang (Fundamente und Mauern) mit gleichzeitiger Archäologischen Aufarbeitung der historischen Burgruine Ringelstein unter Begleitung der oberen Denkmalbehörde des LWL.

Etablierung der Burgruine als Natur-, Kultur- und Bildungsstätte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

  • Vermittlung der Suchtmittelthematik an Jugendliche
  • Integration arbeitsloser, suchtkranker Menschen in Arbeit und Gesellschaft unterstützen, realistische und individuell angepasste berufliche Perspektiven für diese Menschen erarbeiten
  • Freilegung und teilweise Wiederaufbau der Burgruine Ringelstein, Kultur und Touristik der Region unterstützen, Geschichte erlebbar machen, Kinder als „kleine Archäologen“ tätig
Bad Wuennenberg
Borchen
Bueren
Lichtenau
Salzkotten

Login