Unitas-Quelle

Projekt: Unitas Quelle

Ort: Salzkotten

Umsetzung: 2018 – 2019

LEADER-Förderung: 195.000 €

Kofinanzierung: 105.000€

Partner: Kommune, Stiftung, Ehrenamt

Unitas-Quelle

Reaktivierung der Unitas-Quelle und Sanierung der historischen Ablaufleitung zum damaligen Gradierwerk Die Unitas-Quelle am Kütfelsen in Salzkotten hatte um 1800 einen Solegehalt von 4-5 % und lieferte die Sole für die weitere Salzproduktion im Salzkottener Gradierwerk. Durch hydrogeologische Veränderungen ist der Salzgehalt bis unter 1 % gesunken. Der artesische Auftrieb ist ebenfalls nicht mehr gewährleistet. Eine Neubohrung der Quelle soll den Solegehalt wieder anheben und gleichzeitig den artesischen Druck wiederherstellen, womit die Saline mit salzhaltigerem Wasser betrieben wird.

Bad Wuennenberg
Borchen
Bueren
Lichtenau
Salzkotten

Login